Sie möchten mehr erfahren?

Wenn Sie auf unten stehenden Button klicken, erhalten Sie die Informationen zu unseren Produkten.

Auf Grund der aktuellen schwierigen Situation haben wir keine FFP Prüfung nach DIN EN 149 durchführen können, da die Institute entweder überlastet sind oder horrende Preis dafür verlangen.
Wir verwenden allerding ein PP-Spinnvlies für die Schutzmasken, welches auch bereits vor der Krise für OP-Masken verwendet wurde.
Das PP-Spinnvlies hat den Vorteil, dass Sie frei sind von AOX-Inhaltsstoffen, Schwermetallen und frei von Allergenen, hautreizenden Wirkung sind.  Ebenfalls ist die Gesichtsmaske waschbar und auch resistent gegen Desinfektionsmittel welches sie wiederverwendbar macht.
 
Ein weiteres besonderes Merkmal unserer Masken und auch Schutzkleidung ist, dass diese von Heimarbeitern gefertigt werden, welche auf Grund der Corona Krise in einen finanziellen Engpass geraten sind und wir ihnen dadurch die Chance bieten sich etwas dazu zu verdienen. Wir bieten somit ein soziales Produkt, 100% Made in Germany.