In der Corona Krise gut aufgehoben sein

Auch in Krisenzeiten können wir Ihnen noch Schutzanzüge und Mundschutz liefern. 
Mit einem ganz speziellen und sozialen Hintergrund:
Durch den Erwerb der Schutzanzüge und Schutzmasken, welche aktuell dringend benötigt werden, helfen Sie auch gleichzeitig, im Zweifel sogar Menschenleben zu retten. Die Schutzanzüge werden von Heimarbeitern im "Home Sewing" genäht. Mitmenschen, welche sich in Kurzarbeit befinden oder nicht mehr zum Arbeiten gehen können, weil die Kinder zu Hause sind und dadurch ein geringeres Einkommen haben, nähen Schutzanzüge und Mundschutz für Ärzte, Krankenhäuser, Praxen und vielen mehr in Heimarbeit, um dadurch die monatlichen Einnahmen in der Krise zu verbessern.
 ALLE FÜR EINEN UND EINER FÜR ALLE!
#supportyourlocals

Unsere Vision

Wir möchten vordergründig den Menschen, die heute wegen der Corona Pandemie zu Hause bleiben müssen und dadurch auch ohne Einkommen sind, finanziell helfen. Auch den Eltern, deren Kinder in dieser schweren Zeit nicht in den Kindergarten oder zur Schule gehen. Diese Eltern müssen für ihre Kinder zu Hause bleiben und können ihren Beruf nicht ausüben. 

Eine Möglichkeit zum Homeoffice ist bei vielen auch nicht gegeben. Aber vielleicht gibt es den Weg zum nützlichen Homework.